Das Motto im Jubiläumsjahr 2019: `200 Jahre Blücher´.

Obwohl im Mittelpunkt des Jahres die Veranstaltungen zum 600jährigen Jubiläum der Universität Rostock stehen werden, widmet sich die „Max-Dreyer-Stube“ einem anderen Höhepunkt: „200 Jahre Blücher–Seine Geschichte“ wird das Hauptthema sein. Alle Angebote erinnern daran, dass Rostocks bedeutender Sohn vor 200 Jahren starb, und dass kurz zuvor sein Denkmal auf dem ehemaligen Blücherplatz, heute Universitätsplatz, eingeweiht wurde. Blüchers Bedeutung für Rostock gilt bis heute und die Ehrungen, die ihm entgegengebracht werden, reichen bis in unsere Tage. Unabhängig von den thematischen Veranstaltungen wird im Zweitraum der „Max-Dreyer-Stube“ eine Ausstellung an Blücher und seine Zeit erinnern. Neu erschienen und zu erwerben sind eine ausführliche Max-Dreyer-Biographie und die plattdeutschen Gedichte Dreyers „Nah Huus“ von 1904. Die „Max-Dreyer-Stube“ bietet nur 16 Personen Platz, sowohl für alle kostenfreien Veranstaltungen, als auch für den Besuch der Ausstellung wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. 

Jahresplan 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum) geweiht. Folgende Themen und Termine ergänzen die Ausstellung:

 

 

(22. und 23. Januar Gruppe Stadtführer)

 

12. Februar 10 Uhr, 14. Februar 10 Uhr, 15. Februar 19:30 Uhr

In Deutschlands Landen und Blüchers Stadt

 

(... März: Gruppe Schumacher)

16. April 10 Uhr, 18. April 10 Uhr, 19. April 19:30 Uhr

Blüchers Weggefährten und Zeitgenossen

 

(23. Mai: Gruppe Köppen aus Berlin)

18. Juni 10 Uhr, 20. Juni 10 Uhr, 21. Juni 19:30 Uhr

Mit Größen spart stets die Natur: Blücher und Napoleon

 

20. August 10 Uhr, 22. August 10 Uhr, 23. August 19:30 Uhr

In Bronze steht der Held und sagt dem Erdenstreit: "Ade!"

 

 

 (19. September: Gruppe Hosch) 

 

15. Oktober 10 Uhr, 17. Oktober 10 Uhr, 18. Oktober 19:30 Uhr

Persönlichkeit hat nur, wer einer Sache dient. Blücher im Spiegel der Zeit(-en).

 

 

19. November 10 Uhr, 21. November 10 Uhr, 22. Nov.19:30 Uhr

Bildende Kunst - Thema noch offen (Regine Passig)

 

 

03. Dezember 10 Uhr, 05. Dezember 10 Uhr, 06. Dez. 19:30 Uhr

Advent un Wihnachten - ditmal up Hoch un Platt.

 

Über evtl. Änderungen werden Sie möglichst schnell informiert. Sollten Sie angemeldet und voraussehbar verhindert sein, erbitte ich eine Nachricht.